>Wer heute erfolgreich kommunizieren möchte, muss das Gewohnte verlassen.<

Ein guter Texter muss darauf achten, dass er nicht seine eigenen Vorstellungen durchsetzt,

sondern versucht, ein Produkt zu verkaufen oder ein Image zu vermitteln.

Dazu muss sich der Schreiber in die Zielgruppe hineinversetzen und aus deren Sicht argumentieren.

Er muss den Nutzen des Angebots kennen und ihn für die Zielgruppe verständlich ausdrücken.

 

Je mehr Energie der Texter auf den Text verwendet, desto lieber werden die so Angesprochenen seine Worte lesen und umsetzen.

Damit ein Text verkauft, muss er spannend sein, einen Nutzen für den Leser klar zum Ausdruck bringen, den Zeitgeist treffen, Trends und Bedürfnisse der Zielgruppe erfüllen. Außerdem muss er den Leser möglichst persönlich ansprechen, am besten in dessen eigenen Worten.

Und das alles möglichst schnell. Bei der heutigen Reizflut wird ganz schnell entschieden, was beachtenswert erscheint und was nicht.

Je ungewöhnlicher, reizvoller, interessanter der Text auf den ersten Blick erscheint, desto höher ist seine Chance,

gelesen zu werden und im gewünschten Sinn zu wirken.

 

Wir freuen uns Ihnen hierzu mit Wort und Tat helfen zu dürfen und wenn es fachspezifisch wird, 

arbeiten wir sehr eng vernetzt mit unseren Fachjournalisten zusammen.